• 04_2015_05_28_hl_selina_06_15_neu
    06:13
  • MP3, 160 kbps
  • 7.12 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmoderation:

Kommen wir nun zur Lokalpolitik. Bei der Sitzung des Innsbrucker Gemeinderats am 21. Mai 2015 wurde von der Liste Rudi Federspiel und der FPÖ der Antrag gestellt, das Bettelverbot in der Landeshauptstadt auszuweiten. Per Landes-Polizeigesetz soll in der Innsbrucker Innenstadt bis auf ca. 4 Monate im Jahr betteln generell verboten werden. Der Stadtsenat wird nun über die zeitliche und räumliche Ausdehnung des Bettelverbots beraten. Selina Mittermeier hat sich über das Betteln in Innsbruck informiert.

Länge: 06:15

Letzte Worte: OT Klaus Burger: „…es braucht so etwas wie einen Marshallplan ansonsten werden wir noch die nächsten Jahrzehnte mit Betteln konfrontiert sein.“

Abmoderation:

meint Klaus Burger, Bereichsleiter der Sozialen Dienste der Caritas.

Selina Mittermeier hat berichtet.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
28. Mai 2015
Veröffentlicht am:
28. Mai 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Selina Mittermaeier
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck