• Europa Weit
    57:23
  • MP3, 128 kbps
  • 52.54 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Das Pflichtpraktikum in Helsinki absolvieren, bei einer Jugendbegegnung in Irland die Englischkenntnisse verbessern oder einen Europäischen Freiwilligendienst in Spanien durchführen – „Erasmus+: Jugend in Aktion“ macht das für junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren möglich. Welche Chancen sich im Rahmen des EU-Förderprogramms bieten, erfuhren Interessierte bei der Infoveranstaltung „europa.weit“ des InfoEck und der AK Tirol. Diese ging am Mittwoch, den 6. Mai 2015 von 12 bis 18 Uhr am Innsbrucker Sparkassenplatz über die Bühne.
Eine Gruppe von Jugendlichen, die im Rahmen des EU-Programms Erasmus+: Jugend in Aktion ein Jahr in Tirol verbringen, gestalteten haben einen zusammenfassenden Bericht über die Veranstaltung gestaltet.