• Vento Sul
    29:21
  • MP3, 192 kbps
  • 40.31 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Vento Sul – so nennt sich eine afro-brasilianische Trommelgruppe aus Graz. Der Verein Vento Sul, zu deutsch „Der Südwind“, setzt sich für die Förderung und Verbreitung multikultureller Projekte ein. Kulturen, die durch Versklavung und Kolonisation zur sogenannten „zweiten und dritten Welt“ gemacht wurden, erhalten so eine musikalische Ausdrucksplattform.

Über Vento Sul hat sich im Studio der Soziologe Reinhard mit Elli unterhalten, die ein Mitglied bei der afro-brasilianischen Trommelgruppe ist. Die beiden haben über die Philosophie und den soziokulturellen Auftrag von Vento Sul gesprochen. Außerdem war Nadja im Studio, die sich näher mit der Musik von Vento Sul beschäftigt hat. Sie erzählt uns, welche Rhythmen von den MusikerInnen verwendet werden. Außerdem lernen wir typische brasilianische Instrumente und deren Klangcharakter kennen.

Die Sendung wurde im Rahmen des Radio Helsinki Basisworkshops erstellt.