• rast20150519cba
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

1938 wurde Wien Teil des nationalsozialistischen Reiches. Für die zukünftige Gauhauptstadt entstanden Stadtplanungskonzepte am Reißbrett, die Macht und Kontrolle widerspiegeln. Breite Straßen, wie die geplante Monumentalachse im 2. Bezirk, und eine aufgelockerte Bebauung machten Bewohner_innen leichter überwachbar und damit kontrollierbar. Welche dieser Konzepte überdauert haben, beantwortet Radio Stimme mit einem Beitrag zur „Perle des Reiches“ (Ausstellung im Architekturzentrum Wien) sowie in einer Radio Stimme Straßenbefragung mit dem Roland-Rainer-Platz vor der Wiener Stadthalle.

 

Malvina Reynolds, „Little Boxes (Weeds Theme Song)“

Podington Bear, „Rainbow Architecture”, Album: Yearning

Neonschwarz, „Unser Haus“, Label / Vertrieb: Audiolith / finetunes.net

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
19. Mai 2015
Veröffentlicht am:
20. Mai 2015
Thema:
Kultur Architektur
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Gestaltung: Petra Permesser, Ida Divinzenz Und Julia Wiegele, Mit Stimmen Von Jesus Lopez Und Valentina Wieser, Moderation: Petra Permesser, Technik: Julia Wiegele
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien