• captcha#13 wendefokus-Alex
    58:03
  • MP3, 192 kbps
  • 79.74 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

zweisprachige Radiosendung Englisch/Deutsch – Bilingual Radioshow English/German

von – by Alex Körner

„Bei Torsten Hahnel formierte sich eine stark distanzierte Haltung zum Staat, die durch das restriktive Auftreten der staatlichen Repräsentanten noch radikalisiert wurde. Götz Rubisch sendete Mitte der 70er Jahre kurzzeitig in Halle Piratenradio: Nicht ohne Konsequenzen. Alles war ‚zu preußisch, zu militaristisch und hatte mit meiner Idee des Sozialismus nichts zu tun‘, sagt Jens-Paul Wollenberg, der von einem guten Dutzend Stasi-Mitarbeiter bespitzelt wurde. Lothar Rochau, der über einen anderen, besseren Sozialismus ‚mit menschlichem Antlitz‘ ohne autoritäre Vorschriften in Halle-Neustadt diskutieren ließ, wurde kriminalisiert, vor dem obersten Gericht der DDR angeklagt, verurteilt, ins Zuchthaus verfrachtet und 1983 gegen seinen Willen aus der DDR zwangsabgeschoben: ‚Mir war zum Heulen und ich fühlte mich beschissen.‘ […]“

Über Monate fragte Corax, in zumeist sehr persönlichen Gesprächen, nach der Lebenssituation und der Vorstellung von notwendiger Veränderung der Verhältnisse in der DDR. Mittlerweile sind die über 100 ausführlichen Interviews im Internet unter www.wendefokus.de nachzuhören. Warum es sich lohnt jenem Link zu folgen, wird in dieser Captcha Sendung aufgezeigt.

The audio-visual archive about the year 1989 in Halle/Saale (Germany) is called wendefokus.de: Throughout several months, the Free Radio in Halle, Radio CORAX, hosted very personal discussions and conversations about life in the GDR, and more specifically, about the idea that the socio-political conditions in the GDR necessarily demanded a substantial change. In these conversations, witnesses give reports about the way they perceived 1989, they tell us how they experienced the time between the fall of the wall and the “reunification”. They tell the story of citizens for whom the old laws no longer and the new ones were not yet applicable; of open spaces that got lost again; of the spirit that claimed GDR socialism was reformable; the story of the gap between individual experience and collective memory of this very period. Besides well-known personalities of today, the Radio Archive Wendefokus also offers a platform to people that are heard less often but nevertheless have a lot to contribute to this memory, enabling them to speak out about that time. The now-published discussions are supplemented on wendefokus.de by analysis and background reports. This radioshow portraits the Wendefokus-Archive.

Produziert am:
20. April 2015
Veröffentlicht am:
20. Mai 2015
Ausgestrahlt am:
20. Mai 2015, 15:00
Thema:
Medien
Sprachen:
,
Zum Userprofil
avatar
Helen Hahmann
helen-hahmann (at) radiocorax.de
06108 Halle