• 11. Mai 2015
    30:31
  • MP3, 192 kbps
  • 41.91 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Dienstag, 14. April 2015 fand im Pfarrsaal Parsch eine weitere Ausgabe des “Grenzenlosen Kochens” statt. Verschiedenste Gerichte wurden gekocht und auch gleich verspeist. Nichts ist bei dieser Veranstaltung geplant, jeder nimmt seine Utensilien mit, was auf den Teller kommt ist immer wieder eine Überraschung. Sobald ein Gericht fertig ist, ertönt ein Gong und das Publikum strömt herbei. Ob kaukasische Gemüseterrine oder Kärntner Kasnudeln, alles ist erlaubt. Die Musik der Sendung wurde passend zu den Gerichten ausgewählt. Beim Kochen und auch in der Musik sind verschiedenste Stile erlaubt.

Das Menü des Abends:
Kaukasischer Gemüsekuchen, Kaukasiche Teigtaschen “Mandi“ mit Tomaten-Knoblauch-Sauce, Apfelkuchen, Szegediner Gulyas, Buchteln mit Vanillesauce, Grießschmarren, Sauerkrautkuchen, Linsensalat, Fleischlaiberl mit Kartoffelsalat, Lasagne, Spinatknödel mit Gorgonzolasauce, Tortilla, Bosnische Krautwickler.

Musik:
Come on in my kitchen (Eric Clapton)
Zilga (Lezghinka, kaukasischer Volkstanz)
Sauerkraut Polka (Gus Backus)
Que La Tortilla Se Vuelva (Quilapayún)
Kasnudel Boarischer (Die Seespitzler)
Soul Kitchen (The Doors)

Gestaltung der Sendung:
 Thomas Schneider

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
11. Mai 2015
Veröffentlicht am:
18. Mai 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Thomas Schneider
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at