• pmk-15-05-06--doomina
    55:34
  • OGG, 80.02 kbps
  • 31.82 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Einziges Österreich-Konzert der Post-Rock Urgesteine aus Neuseeland! JAKOB sind zurück – und das mit einem Paukenschlag! Das neuseeländische Trio zählt mittlerweile zu den Veteranen des Post-Rocks und ist stilprägend für das gesamte Genre. 1998 gegründet, etablierten sich JAKOB rasch zu einem Fixpunkt im Kosmos instrumentaler Rockbands. Spätestens mit der Veröffentlichung ihres dritten Longplayers „Solace“ 2006 erlangten sie weltweite Bekanntheit und waren mittverantwortlich für den Post-Rock-Boom der letzten Jahre. Gemeinsam mit Bands wie ISIS und PELICAN tourten sie mehrmals durch Europa und die USA. Bereits zwei Mal wurden sie von TOOL als Tour-Support auserkoren. Nach einer mehrjährigen Schaffenspause meldeten sich JAKOB im Herbst 2014 mit ihrem lang ersehnten neuen Album „Sines“ zurück, das die hohen Erwartungen von Fans und KritikerInnen voll erfüllt. Ganz im einzigartigen Stil JAKOBS werden instrumentale Soundlandschaften kreiert, die ihres gleichen suchen. Die hypnotischen, atmosphärischen und kraftvollen Songs auf „Sines“ manifestieren die Stellung JAKOBS, zur Speerspitze ihrer Zunft zu gehören. # DOOMINA aus Klagenfurt ist mit ihrem Zweitlingswerk „Beauty“ ein großer Wurf gelungen. Sie haben ein Post-Rock-Album geschaffen, das alles mit sich bringt, was dieses Genre so spannend macht und erhielten dadurch nicht nur national, sondern auch international hervorragende Kritiken. Neben Auftritten mit GOD IS AN ASTRONAUT und RUSSIAN CIRCLES in den letzten beiden Jahren spielen sie heuer auch auf dem DUNK!-Festival, dem größten europäischen Post-Rock Festival, in Belgien. http://pmk.or.at/events/jakob-nz-doomina