• Giulia aus Rom
    13:50
  • MP3, 112 kbps
  • 11.19 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Giulia ist mit 19 Jahren alleine nach Österreich gekommen, weil sie in Rom nach ihrer Matura keinen Job finden konnte und weil sie etwas Neues kennen lernen wollte. Es gab zwar – vor allem Anfangs – auch schwierige Situationen (z.B.: bei der Wohnungssuche, Formulare beim Amt ausfüllen, etc.), aber die aufgeschlossene, junge Frau konnte all diese Herausforderungen bisher gut meistern. Ihr Tipp: „Du musst immer fragen, auch wenn dein Deutsch schlecht ist.“ Sie besucht neben ihrer Arbeit einen Deutschkurs und spricht schon sehr gut Deutsch: „Ein Deutschkurs ist gut, dann bist du nicht alleine und du siehst wie andere Menschen Deutsch lernen und ihr Leben in Österreich meistern. Wenn die anderen es schaffen, dann schaffe ich es auch.“

Produziert am:
16. Mai 2015
Veröffentlicht am:
16. Mai 2015
Ausgestrahlt am:
16. Mai 2015, 07:03
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Bettina Steurer
Zum Userprofil
avatar
Bettina Steurer
steurer.bettina (at) gmail.com
1050 Wien