• 20150517
    59:52
  • MP3, 128 kbps
  • 54.82 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die heutige Sendung steht eigentlich unter dem obigen Motto. Ob ich da nur Begeisterung auslösen werde, kann ich Ihnen spätestens in ein paar Tagen sage. Der erste Teil wurde aus Wünschen der Hörer und Gästen bei der Wienerliederschiffsfahrt zusammengestellt.
Am Beginn nach Rudolf Vodicka kommen nachträgliche Geburtstagsgrüße für meinen treuen Stammgast Edith Wenda, wobei der zweite Titel von Monika und Peter Hana gesungen wird, die unsere Stargäste beim RWL Stammtisch im Juni sind (bei Schönwetter im Bundesbad an der alten Donau, bei Regen im Augustinerkeller). Dann kommen Wünsche von Dieter Funk aus Hamburg mit Gattin und einem anderen Gast am Schiff wollte.
In meiner letzten Sendung hab i an Wunsch von an Besucher des PWH Margareten „Du bist schöner als ich“ mit „Das schönste Duett von Wien“ erfüllt. Heinz Kanive hat mich angerufen und gesagt, da könnte a „Was d net sagst“ gemeint worden sein. Rudi Korbes war begeistert, dass ich etwas von Louis Beduschi gebracht habe. Er wollte von ihm auch den Titel „Ich hab heut dem Herrgott geschrieben“, da habe ich aber eine Aufnahme von Inge Buchner und Roxys, begleitet vom Orch. Herbert Seiter ausgewählt. Weiter geht es mit einem Wunsch von Helga Maiwald, Elisabeth Wurz und meinen treuen Hörern und Gästen Elza und Christian Hörig. Die sind zwar aus Belgien und Sachsen, leben jetzt in Spanien, lieben aber das Wienerlied und kommen jedes Jahr zur Wienerlieder Schiffsfahrt nach Wien.
Seit kurzem gibt es zwei CDs im Shop von www.radiowienerlied.at, die nicht unbedingt echte Wienermusik im Sinne dieser Sendung sind.  Bei der CD „Unser Österreich“ von Ernst Molden und der Nino aus Wien kann man von Austro Pop reden, wobei mit dem Titel „im grünen Wald von Mayerlin“ von Josef Fiedler und Josef Petrak sogar ein echtes Wienerlied, eben im modernen Gewand drauf ist. Der Titel „Ganz Wien“ stammt von Falco.
Bei der CD „Wienmusik 2014“ habe ich mir schon beim lesen der Titel und Besetzungen schwer getan. Abner ich mache von jedem Titel eine Hörprobe. Mir gefällt der Titel „Hättma, kenntma, moch ma oba net“ von die Gebrüder Marx.
Wenn Sie Wünsche, Anregungen oder Fragen haben, rufen Sie mich ruhig unter der österreichischen Telefonnummer 0664-4873052 an oder schreiben Sie mir ein Mail an redaktion@radiowienerlied.at. Natürlich freue ich mich ganz besonders, wenn wir uns bei einer Veranstaltung treffen, z. B. am 26. Mai um 15h im PWH Margareten beim Seniorentreff oder ab 18h beim RWL Stammtisch im Augustinerkeller. Am 28. Mai bin ich mit Michael Perfler am Schiff und am 4. Juni mit meiner Tochter am Schiff. Auf www.heurigenmusik.at finden sie die Veranstaltungshinweise, auf www.radiowienerlied.at alle Infos zur Radiosendung und auch die entsprechenden CDs
Ihr Erich Zib

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Wenn einmal in fernen Tagen Charlie Gaudriot, H. Zeiser Rudy Vodicka
Laß ma an Ottakringer Ernst Robert Hannes Patek
Zwei aus Ottakring Alex. Steinbrecher Monika & Peter Hana
Protestlied Steurer 16er Buam
Seniorendrahrer Franz Zib Erich & Marion Zib
Vogerl aus Wien Horst Winter Karl Grell Christl Prager
Was d´net sagst W. Silhanek Josef Kaderka Terkal, Heider
Ich hab heut dem Herrgott geschrieben Zeisner Meder  Inge Buchner, Roxys, Orch. Herbert Seiter
Ein Vierterl Wien, zwei Vierterln Wein Zeisner Bikar, Benedini Walter Kramer, Lichtenthaler Schrammeln
Nimm da Zeit Peter Bruckner Peter Wolf
Verlängerung auf 60 Minuten
Vaterlied Peter Schwarz E.A.Welisch Herta Staal
Nordexpress F. Hollaender Specht- Beyer
Ich weiß auf der Wieden ein kleines Hotel Ralph Benatzky Michael Heltau
Im grünen Wald von Mayerling Josef Fiedler Josef Petrak Ernst Molden & Der Nino aus Wien
ganz wien Falco Ernst Molden & Der Nino aus Wien
Hättma, kenntma, moch ma oba net Gebrüder Marx Gebrüder Marx
Die Mutterliebe Richard Karger Hans Eidherr Hans Eidherr
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
11. Mai 2015
Veröffentlicht am:
11. Mai 2015
Ausgestrahlt am:
17. Mai 2015, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Erich Zib
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau