• 2015_05_05_So_A_Theater
    29:25
  • MP3, 192 kbps
  • 40.41 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Mit „ICH, ein sensibler Ort“ wird ihm Toihaus wieder eine Performance aufgenommen, die vor allem durch Fragilität und Sanftheit, aber auch durch sehr persönliche Geschichten der Performerin Pascale Staudenbauer berührt. Mit Regisseurin Astrid Seidler wird ein Stück getanztes Leben und eine Reise zu einem ganz speziellen Ort inszeniert, nämlich dem ICH. Diesmal gibts Ausschnitte aus der Performance und ein Interview mit Parcale und Astrid zu ICH zu hören.

Und das Jahresprojekt „Tanzwut“ von Cornelia Böhnisch geht in die nächste Runde. Ende Mai gibt es “Unschuld 4: Das Symposium” mit einer Performance und einem Tag lang Programm mit Diskussionen, Vorträgen von Tanz- und Wissenschaftsreferenten und Aktionskünstlern. Hier werden auch in geschlossenem Rahmen die Ergebnisse aus dem dazugehörigen Seminar gezeigt – wir haben für euch mit den teilnehmenden Studenten und mit Sandra Chatterjee (Schnittstelle Wissenschaft und Kunst) über das begleitende Seminar der Tanzwut gesprochen, mehr dazu hört ihr diesmal in So A Theater.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
So A Theater Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
05. Mai 2015
Veröffentlicht am:
05. Mai 2015
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Romana Stücklschweiger
Zum Userprofil
avatar
Romana Stücklschweiger
romana_s (at) gmx.net
5020