Der Kampf gegen Sexismus in der Mädchen- und Bubenarbeit

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • 20150428_TEIL1_sexismus
    39:46
audio
56:15 Min.
Ernährungssouveränität – was ist das?
audio
49:34 Min.
Das Schöne fordern –Schwangerschaftsabbruch in Österreich und weltweit
audio
57:00 Min.
Frauen und Umwelt in der Stadt: STATUS QUO WHO
audio
54:18 Min.
Sport und Menschenrechte – wie geht das zusammen?
audio
1 Std. 00 Sek.
Leaving no one behind – Crisis & Gender (In)Equality #SDGs #Agenda2030
audio
51:04 Min.
Feministische Perspektiven auf den Verfassungsprozess in Chile
audio
52:46 Min.
Die Zeit war reif: Die Gründung von WIDE vor 30 Jahren
audio
51:35 Min.
Feministisches Jubiläum – 40 Jahre Frauen*solidarität
audio
50:52 Min.
The “secular vs. religious” binary – women’s rights and knowledge production
audio
56:57 Min.
Frauenschutzhäuser in Ecuador: Zivilgesellschaft im Kampf gegen Gewalt

Wie die Wiener Vereine Efeu und Poika für eine gendernsensible Kultur bei österreichischen Schülerinnen und Schülern kämpfen. Im Beitrag zu Wort kommen Interviews mit Renate Tanzberger, Obfrau des Vereins Efeu, Philipp Leeb vom Verein Poika und die Jugendarbeiterin Anna Brodacz.

Sendungsgestaltung: Laurence Monnot

Schreibe einen Kommentar