• 20150430 AAJC Spezial Musikforum 2015 pt1Salluzi_Belli
    117:53
  • MP3, 192 kbps
  • 161.96 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am 3. Mai, also in wenigen Tagen startet das vielseitigeFestival Musikforum „Neue Welten 2015″ mit dem Schwerpunkt „Latin America meets Europe“ – diesmal mit zwei Auftaktveranstaltungen, die aufgrund von speziellen Verfügbarkeiten der SpitzenkünstlerInnen bereits Anfang Mai / Ende Juni in Klagenfurt stattfinden. 

DINO SALUZZI GROUP 

  1. Mai 2015, 20 Uhr im Stift Viktring-Klagenfurt I Freskensaal.

Das einzige Konzert der weltberühmten argentinischen Dino Saluzzi Group im Süden Österreichs. Nach dem Konzert in Viktring wird das fünfköpfige Starensemble aus Argentinien noch einmal in Wien auftreten.

GIOCONDA BELLI & GRUPO SAL 

  1. Juni 2015, 20 Uhr im Stift Viktring-Klagenfurt I Freskensaal

In der Konzertlesung „Die Frau, die ich bin“ präsentiert die beliebte nicaraguanische Autorin Gedichte aus ihrem neuesten gleichnamigen Buch, aber auch Sternstunden aus ihrem literarischen und poetischen Werk früherer Jahre.

Im Sommer dauert dann  das Festival vom 11.-31. Juli.

Mario „Mayito“ Rivera & The Sons of Cuba

Eröffnungskonzert  Musikforum 2015

NEUE WELTEN 4: Latin America meets Europe

  1. Juli 2015, 20 Uhr im Stift Viktring-Klagenfurt I Arkadenhof

Mario „Mayito“ Rivera ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Sänger Cubas. Ob Son, Rumba oder Salsa, Bolero oder Timba, modern oder traditionell, ob kraftvoll-dynamisch oder zärtlich und sanft – wenn Mayito Rivera singt, tremoliert, koloriert, ist dies grundsätzlich preisverdächtig.


Die beiden Festival-Organisatoren Manfred Paul Westphal und Werner Überbacher sind bei mir im Studio und werden die Veranstaltungen vorstellen. Die traditionelle Sendung knapp vor dem Festival wird dann Anfang Juli stattfinden. Dann werden sie im Detail das Sommerprogramm vorstellen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Musikforums finden Sie unter: www.musikforum.at

Keep on swingin´

Wolfgang Platzer