• Gewalt an älteren Menschen Wiederholung am 30. April 2015
    59:01
  • MP3, 192 kbps
  • 81.05 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Donnerstag, 30. April 2015, 9:00 Uhr, Radio für Senioren. Gäste von Walter Ziehlinger sind Dr. Margit Scholta, Sabine Wögerbauer und Franz Krois. „Der Aussage „Gewalt an älteren Menschen ist eine Menschenrechtsverletzung“ werden sicher alle Befragten zustimmen können. Die Frage, was unter Gewalt verstanden wird, ist schon schwieriger zu beantworten. Und dass es Gewalt an älteren Menschen dort gibt, wo sie sich Geborgenheit und Unterstützung erwarten, also in der Familie und in Alten- und Pflegeheimen, können bzw. wollen viele nicht wahrhaben,“ weiß Dr. Margit Scholta vom Verein Pro Senectute Österreich, Sabine Wögerbauer von der Volkshilfe Linz und Franz Krois, der Kulturreferent des Pensionisten-Verbandes.

Beratungstelefon von Pro Senectute: 0699 11 2000 99

Tageszentrum Regenbogen 0732/3405-415

Opfer-Notruf: 0800/112-112

Polizei-Notruf: 133

www.volkshilfe..at

www.pensionstenverband.at

Weitere Adressen:

Hilfe und Unterstützung in OÖ
➤ Opfer-Notruf (österreichweit, rund um die Uhr)
Kostenfreie, juristische und psychologische Beratung des Weissen Rings
für Opfer von Straftaten, Tel. 0800/112-112
➤ Weisser Ring, Landesleitung OÖ, Tel. 0699/13 43 40 04
➤ Gewaltschutzzentrum OÖ, Tel. 0732/60 77 60
➤ Servicestelle Pflegende Angehörige der Caritas für Betreuung und Pflege,
4020 Linz, Bethlehemstraße 56 – 58, Tel. 0676/87 76 24 40
Psychosoziale Beratung im Raum Linz und Grieskirchen unter Tel. 0676/87 76 24 41
➤ Kriseninterventionszentrum, Tel. 0732/21 77
➤ Psychosozialer Notdienst Linz und Steyr (pro mente OÖ), Tel. 0732/65 10 15
➤ Krisenintervention – Krisentelefon und Krisenzimmer (EXIT-sozial)
Tel. 0732/71 97 19 (rund um die Uhr)
➤ Frauenhaus Linz, ambulante Beratung/Information zu häuslicher Gewalt.
Bei Bedarf Vermittlung zu den regionalen Frauenhäusern Innviertel,
Steyr, Vöcklabruck und Wels, Tel. 0732/60 67 00
➤ Männerberatung der Diözese, Tel. 0732/77 36 76 und des Landes OÖ,
Tel. 0732/60 38 00 (mit regionalen Beratungsangeboten)
➤ Pflegetelefon, Tel. 0800/20 16 22
➤ Telefonseelsorge-Notruf – aktuelle Krisenhilfe, rund um die Uhr, Tel. 142
➤ Polizei-Notruf 133 sowie jede örtlich zuständige Polizeiinspektion
➤ Kriminalpolizeiliche Beratung (österreichweit)
Tel. 0800/21 63 46 (Hotline, Tonband 0 – 24 Uhr)
➤ Frauenhelpline gegen Männergewalt (kostenlos, rund um die Uhr,
mehrsprachiges Beratungsangebot), Tel. 0800/222 555

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. April 2015
Veröffentlicht am:
30. April 2015
Ausgestrahlt am:
29. Januar 2015, 09:00
Thema:
Gesellschaft Senioren
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Walter Ziehlinger
Zum Userprofil
avatar
Walter Ziehlinger
walter.ziehlinger (at) liwest.at
4040 Linz