• My Body Is A Cage
    58:54
  • MP3, 128 kbps
  • 53.93 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In der heutigen Ausgabe gehen wir drei Themen nach. Zum Saisonstart der veganen Gärtnerei Bioschanze haben wir den Betreiber Philip Sarkosch interviewt. Der zweite Pogrammpunkt sind die jährlich stattfindenten Veganmanias. Wir haben einen Aktivisten der Veganen Gesellschaft zu den Sommerfesten rund um die vegane Lebensweise befragt. Das dritte Thema der Mai Ausgabe ist wiederum ein Update zu dem Prozess gegen die 13 Tierrechtsaktivist_innen in Wr.Neustadt.
In der Mitte der Sendung werden, wie üblich, die Veggie House News gelesen und am Ende der Sendung auch as usual die Vorankündigungen und Veranstaltungstipps Platz finden. Wie immer spielen wir ausgewählte Musikstücke von vegetarisch/veganen Musiker_innen und Bands, heute vornehmlich von Gruppen, die am Veganen Sommerfest in Wien spielen werden.

Veggie House Vorankündigungen und Veranstaltungstipps 26.05.2010

Veganer Stammtisch in Wien

Beim veganen Stammtisch können Veganer_innen einen netten Abend mit Gesprächen und feinem Essen verbingen. Diesmal im Landia in der Ahornergasse 4, 1070 Wien ab 19.00. Und zwar heute am Mittwoch den 26ten Mai. Infos zu Stammtischen in den Bundesländern gibt es unter: http://www.vegan.at/newsundinfo/stammtisch.html

Veganes Sommerfest in Wien

Am 5ten Juni 2010 findet das erste Fest der sogenannten Veganmanias statt und zwar in Wien Ecke Mariahilferstrasse/Museumsquartier. Von 11.00 – 21.00 Uhr gibt es Essensstände mit reichhaltigen veganen Köstlichkeiten, Infoständen zu Veganismus, Tierrechte, Umweltschutz und Repression und andere Verkaufsstände mit veganen Produkten. Weiters gibt es von 14.00 – 21.00 Livemusik mit Bands wie Naked Vibrations, Unexplained und Albino und Callya. Das Highlight des veganen Sommers sollte sich mensch nicht entgehen lassen. Weitere Informationen zum Fest in Wien, sowie die Termine der folgenden Veganmanias in diversen Bundesländern unter www.veganmania.at

Demozug für Tierrechte und gegen staatliche Repression

Am Samstag den 29ten Mai gibt es den alljährlichen Demozug für Tierrechte. Angesichts des unglaublichen Prozesses gegen 13 Tierrechtsaktivist_innen am Landesgericht Wr. Neustadt, in dem legale Kampagnentätigkeiten und Aktivismus für Tierrechte kriminalisiert werden, wendet sich dieser Tierrechtsdemozug auch gegen die verfolgung und Unterdrückung von politischem Aktivismus. Treffpunk ist 12:00 am Europaplatz. Start ist 13.00. Genauere Informationen dazu unter vgt.at/hinweise/20100529demomarsch

Veganfitness Activity Week 2010 am Bodensee von 23-28.08.10

Auf der Veganfitness Week treffen sich sportliche oder sportinteressierte VeganerInnen und verbringen eine nette und aktive Zeit gemeinsam an einem idyllischen Ort!
Dieses mal wird ein Heim am Bodensee gemietet. Gekocht wird gemeinsam in Rotation, bzw. ev. kommt eine Kochcrew.

Vermutlich Kosten für die Woche für Unterkunft und Essen zw. 100-200€

Genaue Location, Anreise, Anmeldeformalitäten findet ihr:
veganfitness.net/forum/viewforum.php?f=34

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Veggie House Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
26. Mai 2010
Veröffentlicht am:
28. April 2015
Ausgestrahlt am:
26. Mai 2010, 10:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Stefan Hnat
Zum Userprofil
avatar
Franz Gratzer
franz.gratzer (at) vgt.at
1020 Wien