• 2015.04.22_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

… und ein Mediengespräch mit dem Chefredakteur der Zeitschrift PRIDE sind die Themen der heutigen FROzine-Ausgabe.

20. Noppen Air Festival

Bereits zum 20. Mal findet heuer vom 24. – 26. April das Noppen Air Musikfestival im beschaulichen Neußerling im Mühlviertel statt. Ich habe im Vorfeld mit Matthias und Simone vom Organisationsteam des Festivals gesprochen. Es geht im Gespräch um die Entwicklung vom kleinen Feuerwehrfest hin zu einem kleinen, aber feinen Festival mit ca. 2000 Besucher*innen pro Tag. Das Besondere des Festivals im Vergleich zu großen Major-Festivals wie Frequency oder Nova Rock ist, dass ein ganzer Ort zusammenhilft und das ganze Organisationsteam des Festivals ehrenamtlich arbeitet. Veranstaltet wird das Festival von der Freiwilligen Feuerwehr und der Landjugend. Auch die Location ist einzigartig, das Festival findet auf einem alten Bauernhof statt und 10 Themenfloors bieten eine kulinarische und musikalische Weltreise. Das Line-Up besteht heuer u.a. aus Wanda und Naked Lunch und vielen lokalen Bands, Künstlern und Künstlerinnen.

Im Gespräch geht es auch um die österreichische Festivalszene im Allgemeinen, was das Noppen Air von den großen Festivals unterscheidet, und um eine jahrelange Monopolstellung der großen Festivals in Österreich, die aber gerade im Aufbrechen ist. Außerdem geben uns Matthias und Simone Tipps zu anderen oberösterrischen Festivals, die einen Besuch wert sind.

Link zu noppenair.at

Link zum Line-Up-Schnelldurchlauf

 

PRIDE – Das lesbisch/schwule Österreichmagazin

Heute vormittag habe ich bei einem Kaffee mit Chefredakteur Gerhard Niederleuthner ein Mediengespräch über die Zeitschrift PRIDE geführt. PRIDE gibt es mittlerweile seit 23 Jahren, bisher war es kostenlos erhältlich, seit der April-Ausgabe wurde es auf ein Abo-Modell umgestellt. Warum dieser Schritt durchgeführt werden musste, welche Ziele mit dem Magazin verfolgt werden, über politische Relevanz und warum es auch in der heutigen Zeit eine Zeitschrift wie PRIDE braucht, das und mehr wird im Gespräch erläutert.

Link zu pride.at

 

Musik: Plastic3 (Creative Commons) und Noppen Air Musikfestival 2015 – Line Up Schnelldurchlauf

Moderation & Gestaltung: Michael Diesenreither