• What a wonderful world XE 24042015
    07:30
  • MP3, 192 kbps
  • 10.31 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Filmproduktion des moldauischen Regisseurs Anatol Durbala widmet sich den Unruhen im Zuge der Parlamentswahlen 2009 in Chisinau, der Hauptstadt der Republik Moldau.

Ruhig beginnend, spitzt sich die Situation für den Hauptdarsteller Petru immer mehr zu. Die ganze Unzufriedenheit eines Landes und seiner politischen Situation ergießt sich über den jungen Studenten, der aus den USA kommend, nur für kurze Zeit seine Heimatstadt besucht.

Brilliante 73 Minuten osteuropäisches Kino!

Der Film wird beim Crossing Europe Filmfestival von 23. bis 28. April 2015 in Linz in der Schiene Competition Fiction gezeigt.

Ein Beitrag von Sandra Hochholzer