• Sendung Gries interkulturell von 17 Juli 2014
    59:30
  • MP3, 160 kbps
  • 68.1 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In unserer zweiten Juli-Ausgabe der Sendereihe ´Gries interkulturell´ bringen wir jetzt, da der Sommer in Fahrt kommt, Beiträge zum Thema ´Sommer´. So wird eine erfahrene Apothekerin der schon historischen Apotheke ´Zum Goldenen Engel´ in der Griesgasse Tipps geben – zur richtigen Vorbereitung einer Reise, was unsere Gesundheit betrifft. Denn gerade Menschen, die Dauermedikamente einnehmen müssen, sollten da gut informiert sein. Ein weiterer Höhepunkt dieser Sendung wird eine Gesprächsrunde von StadtführerInnen sein! Irene Meinitzer hat die gut informierten und fröhlichen StadtführerInnen gefragt, was sie denn so TouristInnen in aller Welt speziell in Gries zeigen. Und: Welche Plätze und andere Tipps sie für all jene haben, die in und um Graz-Gries in diesem Sommer, aus welchen Gründen auch immer, zuhause bleiben.

 

Davor gibt es noch ein Interview mit Kamdem Mou Poh à Hom. Kamdem Mou Poh a Hom ist Geschäftsführer des Vereins Chiala am Griesplatz. Er spricht über das diesjährige Chiala-Afrika-Festival, von welchem wir ja berichtet haben. Kamdem zieht ein Resumee der drei wunderbaren Tage Ende Juni, die das Festival gedauert hat, und verrät unter anderem, was mit den so eingenommenen Geldmitteln geschieht.

Sendungsgestaltung: Irene Meinitzer