„Die Oper ist tot, es lebe die Oper!“

Sendereihe
Atelier für Neue Musik
  • 2015_04 Sendung Taschenopern_mp3
    59:28
audio
trans-Art in Wien
audio
do trans-Art_51
audio
Publikumsperformance beim SUMMIT of trans-Art 2020
audio
do trans-Art_50, SUMMIT of trans-Art
audio
trans-Art in Lissabon
audio
do trans-Art_49
audio
SUMMIT of trans-Art
audio
do trans-Art_48
audio
trans-Art an markanten Orten
audio
do trans-Art_47

Astrid Rieder berichtet in der Aprilsendung über ein interessanntes Gespräch, das sie im Atelier des OeNM, Österreichisches Ensemble für neue Musik, hören konnte. Karl Harb interviewte die Komponistin Sarah Nemtsov und die Flötistin Irmgard Messin. Es wurde sowohl schon über das im September stattfindende Taschenoperfestival gesprochen, als auch über die Wirklichkeit neuer Musik heute.

3 Kommentare

  1. Astrid Rieder berichtet in der Aprilsendung über ein interessanntes Gespräch, das sie im Atelier des OeNM, Österreichisches Ensemble für neue Musik, hören konnte. Karl Harb interviewte die Komponistin Sarah Nemtsov und die Flötistin Irmgard Messin. Es wurde sowohl schon über das im September in der ArgeKultur Salzburg
    stattfindende Taschenoperfestival gesprochen, als auch über die Wirklichkeit neuer Musik heute.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar