• Textstrecken Rudolfsheim-Fünfhaus
    06:09
  • MP3, 128 kbps
  • 5.64 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

SchülerInnen der PTS Benedikt Schellinger-Gasse beschreiben ihren Bezirk und ihre Schulumgebung auf kreative Weise. Zu hören sind Sprechbeiträge zum Westbahnhof, zum Fußweg vom Schwendermarkt bis zur Benedikt Schellinger-Gasse, zu einer seltsamen U-Bahnstation mit einem Flugzeug und einem Auto sowie zur Märzstraße.
Im Rahmen des Projekts TEXTSTRECKENNETZ WIEN ‚besprechen‘ Menschen die Stadt, in der sie leben, auf besondere Weise: Sie verfassen stilistsich und inhaltlich selbstbestimmte Audiobeiträge, geben Beobachtungen wieder, erfinden Geschichten zum Ort, schreiben Hörszenen, verfassen poetische und musikalische Beiträge zu Straßen, Gehwegen, Plätzen, Grätzeln in Wien. Projektmodul 1 ist für Wiener Schulen vorgesehen, Projektmodul 2 für interessierte Personen aller Altersstufen. Ziel ist der schrittweise Aufbau eines akustisches Gehrouten-Netzes, das aus ca. 30 Gehrouten besteht und von ‚Geh-Gemeinschaften‘ ab Juni 2015 genützt werden kann. Das Projekt ist ein Konzept der Gruppe gecko-art und wird im Auftrag von Basis.Kultur.Wien durchgeführt. Den Hauptteil des Projekts – Projektmodul 3 – bilden Bezirks-Treffpunkte, Geh-Gemeinschaften und Hör-Präsentationen im Rahmen des WIR SIND WIEN-Festivals vom 01. bis 23. Juni 2015. Über Orte und Zeiten dieser Treffpunkte informiert ab Mai 2015 die gecko-art-Page. ben003, txtn900

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
13. April 2015
Veröffentlicht am:
15. April 2015
Thema:
Gesellschaft Schulradio
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Evelyn Blumenau, Walter Kreuz
Zum Userprofil
avatar
Walter Kreuz
gecko.art (at) aon.at