• 2015_03_31_kt_italienzentrum
    30:00
  • MP3, 128 kbps
  • 27.47 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Come un uomo sulla terra

„Wie ein Mensch auf Erden“ ist der Titel eines Dokumentarfilms von Dagmawi Yimer aus Äthiopien, der 2006 in Lampedusa als Flüchtling ankam und seitdem in Italien als Regisseur lebt. In seinen Filmen läßt er Flüchtlinge in Italien, die die beschwerliche Reise nach Europa überlebten, zu Wort kommen, mit dem Ziel das Schweigen darüber zu brechen und Betroffenen aus der Opferrolle zu lösen, indem sie selber ihre Geschichten erzählen.
Dagmawi Yimer war am 23. und am 24. März in Innsbruck auf Einladung des Italien-Zentrums der Univ. Innsbruck und des Künstlerhauses Büchsenhausen um zwei seiner Filmen zu präsentieren. Der KulturTon war dabei.

Sprachen: Italienisch, Englisch

Like a man on earth
Va´ pensiero – walking stories