• rai_18_03_15
    90:00
  • MP3, 192 kbps
  • 123.62 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.
Buchpräsentation (Vortrag): Red Bull Ghana – Eine Akademie auf verlorenem Boden

Mit Werner Zips (Einleitung) und Martin Kainz (Autor)
Ort und Zeit: Montag, 20. Oktober um 19 Uhr im Afro-Asiatischen Institut (AAI), Großer Saal,
Türkenstraße 3, 1090 Wien
Eintritt frei!

Martin Kainz spricht, angelehnt an sein Buch Red Bull Ghana – Eine Akademie auf verlorenem Boden, über die Ziele Red Bulls mit der Fußballakademie, die Strukturen innerhalb und außerhalb derselben, Inputs und Outputs, sowie über die Einbettung in das lokale Umfeld, unterschiedliche Interessen und daraus entstehende Konfliktebenen.

Red Bull hat die Akademie in Ghana im Sommer 2013 schließen lassen. Sie wird aber von einem neuen Eigentümer in Kooperation mit dem österreichischen Konzern weitergeführt. Letztlich stellt sich hier auch die Frage, inwiefern und unter welchen Bedingungen derartige transkulturelle, gewinnorientierte Konstrukte für beide Seiten, für die Eigentümer als auch für die lokale Bevölkerung, erfolgreich sein können.
Moderation: Elisabeth Doderer ( 90 min)
Weitere Informationen finden Sie auch unter: elisabethdoderer.com
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
18. März 2015
Veröffentlicht am:
24. März 2015
Ausgestrahlt am:
18. März 2015, 14:00
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Elisabeth Doderer
Zum Userprofil
avatar
Verein Radio Afrika Alexis Neuberg
office (at) radioafrika.net
1040 Wien