• Patrick Dunst
    59:57
  • MP3, 128 kbps
  • 54.9 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: Der 31-jährige Grazer hat Saxofon studiert, spielt aber auch Bassklarinette, Oboe, verschiedene Flöten und Duduk, ein traditionelles armenisches Instrument. Wie fast alle Absolventen der Grazer Musik-Uni hat er früh Bühnenerfahrung gesammelt. Heute spielt er als Sideman in mehreren großen und kleinen Ensembles. Seine eigenen Projekte sind das Sextett TRIPOD, das Quartett TRIBAL DIALECTS und das Duo NAIMA mit dem kongolesischen Autor Fiston Mwanza Nasser. Daneben engagiert sich Patrick Dunst in der Jazzwerkstatt Graz.

Sendungsinhalt: Von all dem erzählt der umtriebige Musiker, dazu berichtet er von der Kindheit in London, wohin er zum Studium der Musikethnologie zurückgekehrt ist, und von München, wo er derzeit als Doktoratsstudent zum Thema Jazzpädagogik in Europa forscht. Wie vielseitig Patrick Dunst ist, zeigen die Musikbeispiele.

Musik: Tribal Dialects „Home“, session work rec. 2014, Fest für Ewald Oberleitner „Standards“, izk 2013, Playgrounds „Circles“, session work rec. 2011, Tripod „Encounters“, New Shore Orchestra „New Time“ by Julia Maier, Wooky Music 2014, Emiliano Sampaio „Mereneu Project“, session work rec. 2014

Website: www.patrickdunst.at

Achtung: Bei Sendungsübernahme darf Absage weggeschnitten werden!