• 2015_03_13_kt_stadtarchiv
    29:58
  • MP3, 128 kbps
  • 27.44 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Operation Greenup

Ende Februar 1945 springen drei Männer im Auftrag des amerikanischen Geheimdiensts OSS über dem Sulztal Ferner ab, schlagen sich nach Oberperfuss durch und bauen dort eine Funkverbindung zu den Amerikanern auf, um Informationen aus der sogenannten Alpenfestung zu senden. Irene Heisz, Journalistin, und Matthias Breit, Leiter des Gemeindemuseums Absam, haben sich intensiv mit der Geschichte der Operation Greenup beschäftigt und sind zu Michael Haupt ins Freirad Studio gekommen, um darüber zu berichten.

Literaturtipp:
Patrick O’Donnell: They dared return.