Verleihung des Frauenpreises der Stadt Linz

Sendereihe
FROzine
  • frauenpreislinzargesie
    17:33
audio
Weltempfänger: Generalstreik in Indien
audio
Ist die Hacklerregelung vom Tisch?
audio
Aus-und Einblicke der Redaktion zum Jahresausklang
audio
Rohstoffe fair und zirkulär
audio
Leiharbeit in Spanien
audio
Gedenkkultur und Simon Wiesenthal
audio
Eine Simon-Wiesenthal-Straße für Linz
audio
Beitrag: Lichtermeer für Moria
audio
„Hilfeleistung ist Kinderverstand“
audio
Im Schatten der Pandemie

Seit 2012 würdigt die Stadt Linz alljährlich herausragendes frauenpolitisches Engagement. Heuer geht der mit 3.600€ dotierte, von Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger initiierte Frauenpreis an die ARGE SIE Frauenberatung des Vereins Arge für Obdachlose. Ausgezeichnet wird das Projekt „Frauen in Wohnngsnot“, bei welchem wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen betreut werden.

Der Preis wurde am 10.3.15 im Ramen der Veranstaltung „talk of fem“ im alten Rathaus verliehen.

Vorab fand eine Pressekonferenz statt, bei welcher die Projektgewinnerinnen sowie die Arbeitsweise der ARGE SIE näher vorgestellt wurden. Sarah Praschak war vor Ort.

arge-obdachlose.at

Schreibe einen Kommentar