• 626
    28:33
  • MP3, 128 kbps
  • 26.15 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

1. „Hunger-Macht.Profite.“
Die Filmtage „Hunger.Macht.Profite“ 7 zeigen im März und April Filme über unser Agrar- und Ernährungssystem, mit dem Ziel, Ungerechtigkeiten und Profiteure der industriellen Landwirtschaft aufzuzeigen. Wir sprachen mit Barbara Waschmann, der treibenden Kraft hinter diesen Filmtagen.
Wir können diese Veranstaltungen nur wärmstens empfehlen. Besonders die anschließenden Filmgespräche. Genaue Infos unter www.HungerMachtProfite.at

2. „Muttersein“
Irgendwie konnte ich es mir nicht verkneifen, dem gestrigen Frauentag noch ein paar Ezzes nachzuschicken. Unsere Kollegin Sabine Weninger-Bodlak sinniert über´s Muttersein.

3. Linde Prelog: „I bin so aunpassungsfähig“
Und weil sie mir eingefallen ist, bin ich zu meinen Langspielplatten, den Vinylscheiben aus vergangenen Tagen, gegangen und hab jene aus dem Jahre 1980 ausgegraben, auf der die unvergleichliche Linde Prelog über die „Aupassungsfähigkeit“ singt.

4. Christine Nöstlinger: „Über die einfachn Verhältnisse“
Der letzte Beitrag kommt auch von meiner Hitliste: Ein Ausschnitt aus der Rede von Christine Nöstlinger, die sie anlässlich des Begräbnisses von Johanna Dohnal gehalten hat: „Über die einfachn Verhältnisse“.