• 2015_03_02_kt_unimagazin
    29:59
  • MP3, 128 kbps
  • 27.46 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

* UniKonkret-Magazin *
Heute mit folgenden Themen:

@ Überhängende Hindernisse sind für sehbeeinträchtigte oder blinde Menschen ein große Gefahrenquelle im Alltag und verursachen häufig Verletzungen. Sebastian Stabinger vom Institut für Informatik der Uni Innsbruck hat ein Modell entwickelt, das hier in Zukunft Abhilfe schaffen könnte. Mittels einer am Kopf montierten Kamera können Betroffene gewarnt werden, wenn ein überhängender Gegenstand zu nahe kommt. Im Gespräch mit Stefan Hohenwarter vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit erzählt er mehr über seine Idee. Ein Beitrag von Melanie Bartos.


@ Innsbruck hat seit Herbst 2014 einen Online-Musikkanal namens tummelplatz. Ein paar Freunde zeichnen seither fast jede Woche eine neue Band mit der Videokamera auf und stellen die Songs auf youtube und facebook ins Netz. Das erste Video haben sie am Dach der Uni Innsbruck gedreht, andere in Büros, Innenhöfen, in der Innsbrucker Altstadt oder auch in der Kulturbackstube Bäckerei. Michael Gams hat zwei der tummelplatz-Erfinder, nämlich Christoph und David, beim Dreh in der Bäckerei besucht.

@ Zu Gast im Studio ist heute Martina Strasser vom Arbeitskreis Wissenschaft und Verantwortlichkeit- WuV der Universität Innsbruck. Sie stellt das Semesterprogramm des Arbeitskreises vor.