• 624
    28:29
  • MP3, 128 kbps
  • 26.09 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Kongress: „EIN GUTES LEBEN FÜR ALLE!“
Vergangenes Wochenende fand ihn Wien der Kongress „Ein gutes Leben für alle“ statt. Er erkundete, wie ein gutes Leben nicht nur für wenige, sondern für alle möglich wird und es wurde ausgelotet, wie Neues gesellschaftlich anknüpfungsfähig und selbstverständlich werden kann. Es geht um eine Politisierung der Frage nach dem gelungenen Leben und seinen Voraussetzungen. Gesucht sind Infrastrukturen – in einem weiten Sinn verstanden – damit kreative und kooperative Problemlösungen möglich werden.

InterviewpartnerInnen:
Stefan Schulmeister, Ökonom
Harald Welzer, Soziologe
Marlene Streeruwitz, Schriftstellerin
Alexandra Strickner, Ökonomin und Obfrau von attac Österreich