• Zeig´ dich! Deine Bilder, meine Bilder
    56:39
  • MP3, 224 kbps
  • 90.78 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ob Party oder Badezimmer – scheinbar werden überall ununterbrochen Fotos gemacht und veröffentlicht. Oft nicht nur zur Freude des/der Abgebildeten. Rechtliche Kenntnisse werden zunehmend wichtig. Welche Art der „blöden Bilder“ sind bloß ärgerlich und welche bereits rechtswidrig?
In den Anfangsjahren des Internets wurde viel über „Netiquette“ diskutiert, heute dominiert die rechtliche Perspektive. Als JugendarbeiterIn/Pädagogin möchte man aber auch nicht gleich mit rechtlichen Konsequenzen drohen. Wie könnte ein rücksichtsvoller Umgang, eine gute Online-Sitte ausschauen und wie können wir diese unter unseren Zielgruppen fördern? Wie vermitteln wir Jugendlichen einen verantwortungsbewussten Umgang mit eigenen und fremden Bildern im Web?

Eine Diskussion mit Engelbert Horwarth von  Click & Check, dem Präventionsprojekt der Polizei, Elke Prochazka von Rat auf Draht und Wolfgang Pospischill von  Poika – dem Verein zur Förderung von gendersensiblen Bubenarbet, aufgezeichnet im wienxtra-medienzentum.