• Interview Mittendrein zu Eichmann
    10:22
  • MP3, 224 kbps
  • 16.64 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eichmann – Ein Theaterstück von Rainer Lewandowski. Uraufgeführt wird das Stück am 26. Februar 2015 in der Bruckmühle in Pregarten.

Nach seiner Entführung aus Argentinien begann am 29. Mai 1960 gegen 16.45 Uhr das Verhör des ehemaligen SS-Obersturmbannführers Adolf Eichmann durch den israelischen Polizeihauptmann Avner Werner Less. Sie haben 275 Stunden lang miteinander gesprochen. Die Verhöre wurden auf Tonband aufgenommen und anschließend abgeschrieben. Es gibt 3564 Seiten Protokoll. Eichmann berichtet von seiner Politisierung in Linz und Umgebung und seiner Wiener, Prager und Berliner Zeit.

Neben diesem Termin wird es vorerst nur einen zusätzliche Möglichkeit geben das Stück zu sehen. Am 28. Februar in den Linzer Kammerspielen.

Infos zum Stück und zum Kartenverkauf: www.bruckmuehle.at

Sandra Hochholzer hat mit dem Leiter der Bruckmühle Pregarten Georg Mittendrein als Auftraggeber und Regisseur des Stücks ein Interview geführt.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
19. Februar 2015
Veröffentlicht am:
19. Februar 2015
Ausgestrahlt am:
23. Februar 2015, 18:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Sandra Hochholzer
Zum Userprofil
avatar
Sandra Hochholzer
sandra (at) fro.at
4040 Linz