• Mord an Hande Öncü
    05:44
  • MP3, 128 kbps
  • 5.25 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Sexarbeiterin und Ökonomin Hande Öncü wurde vor 12 Tagen erdrosselt und gefesselt in ihrer Wohnung in Wien aufgefunden. Es ist anzunehmen, dass es sich um einen transphoben Hassmord handelt.
Eva Fels, Obfrau von TransX, sprach mit den Nachrichten auf Orange 94.0 über Hande Öncü und deren Situation in Österreich vor ihrem Tod.

Das Interview führte Katharina Gruber