• 2015.02.05_1700.19-1730.00__kundb
    29:40
  • MP3, 192 kbps
  • 40.75 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Elfriede Jelineks Winterreise zeigt in acht Bildern eine Landschaft von Abseits- und Entfremdungsszenarien, Reflexionen von Menschen, die sich im Abseits befinden oder darin verschwinden. Das Linzer Landestheater hat es jetzt auf die Bühne gebracht. Im Gespräch: Co-Regisseurin und Dramaturgin Elke Ranzinger. Ranzinger spricht über die Person Elfriede Jelinek und deren Erfahrungen mit dem Thema Fremdsein, über die gesellschaftlichen Zustände und Abgründe und welche Auswege es gibt.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
05. Februar 2015
Veröffentlicht am:
05. Februar 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Daniela Schopf
Zum Userprofil
avatar
Daniela Schopf
daniela.schopf (at) fro.at
4040 Linz