Winterreise

Sendereihe
Landestheater
  • 2015.02.05_1700.19-1730.00__kundb
    29:40
audio
Natur und Kunst
audio
Netzbühne
audio
Herbstpremieren im Landestheater Linz
audio
Freiheit
audio
Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hat
audio
Totenwacht
audio
Die Schule oder das Alphabet der Welt
audio
Peter Handke: Immer noch Sturm
audio
Der Verschwender
audio
Premierenauftakt am Landestheater Linz

Elfriede Jelineks Winterreise zeigt in acht Bildern eine Landschaft von Abseits- und Entfremdungsszenarien, Reflexionen von Menschen, die sich im Abseits befinden oder darin verschwinden. Das Linzer Landestheater hat es jetzt auf die Bühne gebracht. Im Gespräch: Co-Regisseurin und Dramaturgin Elke Ranzinger. Ranzinger spricht über die Person Elfriede Jelinek und deren Erfahrungen mit dem Thema Fremdsein, über die gesellschaftlichen Zustände und Abgründe und welche Auswege es gibt.

Schreibe einen Kommentar