KulturTon vom 20.01.2015

Podcast
KulturTon
  • 2015_01_20_kt_portugal
    29:58
audio
Multimediales Projekt Heldinnen – Eine Reise durch das Liebesleben antiker Frauengestalten
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 07.06.2021
audio
Geschichte bewegt - Eine Reise durch Tirol und einmal über den Brenner und zurück
audio
"Jesus, ein Gewerkschafter?" - Christliche Gewerkschaftsarbeit in Tirol
audio
Zukunftsaktie Pflege
audio
Young Acting - Schauspiel für junge Menschen
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 17.05.2021
audio
Mehr als Brot! Die Erste Tiroler Arbeiterbäckerei ETAB
audio
Ambras Foyer - Das Schloss im Wandel der Zeit
audio
Park statt Parkplatz in Wilten

Portugal: 4 Jahre nach der Krise. Ein Lokalaugeschein.

2012 wurde in Portugal ein neues Gesetz zum Mietrecht verabschiedete, welches es Eigentumer_innen von Immobilien zum ersten Mal seit uber 30 Jahren erlaubt, die Miete zu erhöhen. Welche Folgen das für Studierende in der Universitätsstadt Coimbra hat, erklären uns Studierende Carol und Pedro.

Und wie es um die Frauenrechte nach vier Jahren Austeritätspolitik in Portugal steht, erzählt Carol.

In dieser Sendung zu hören sind zwei Beiträge vom deutschen Radio Dreyeckland .

Musik: Deolinda Que parva que eu sou; Xutos e Pontapés O homem do leme

Leave a Comment