• 120501SchickerUlfCBA
    03:01
  • MP3, 320 kbps
  • 6.92 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

DI Rudolf Schicker, Klubobmann der SPÖ-Wien, gab am 1. Mai 2012 Pepo Meia ein
Exklusiv-Interview (auszugsweise).

Er ist auf den ULF (Niederflurstraßenbahn), „Porsche-Design mit Fahrer“ für 2 Euro, und die U-Bahn in Wien stolz.
Meia gab zu bedenken, dass gerade durch das „Porsche-Design“ beim ULF, der Spalt durch konische Verengung nur mit einer Rampe für Rollstühle bewältigt werden kann, die vom Fahrer ausgeklappt werden muss. Ein Planungsfehler? Wie Meia jedoch im Nachhinein von Mitarbeitern der Wiener Linien erfahren hat, ist diese konische Verengung notwendig, um enge Kurven überhaupt passieren zu können.

Die komplette Sendung vom 4. Mai 2012 mit dem ungekürzten Interview mit Schicker:

http://cba.fro.at/58684