• 20150125-30
    29:56
  • MP3, 128 kbps
  • 27.41 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zu Gast in dieser Sendung ist Kathrin Schuh, die vor kurzem die CD „Gstanzeln & Wienerlieder von Prof. Steiner Belfanti“ herausgebracht hat. Insgesamt 12 bisher fast unbekannte Werke sind auf dieser CD. Was an den Liedern besonders hervorsticht, sind die durchwegs äußerst interessanten Texte, die von Kathrin hervorragend interpretiert werden. Der offizielle Verkaufsstart der CD ist bei der CD Präsentation am 8. Februar 10,30h im Haus der Kunst, 2500 Baden bei Wien, Kaiser Franz Ring 7, Tel 02252-86600-230 oder per Mail an kultur@baden.gv.at. Die CD gibt es hier auch im Shop von Radio Wienerlied und es steht für jeden Titel eine Hörprobe zur Verfügung, Informationen zu Kathrin Schuh gibt es auf http://www.kathrinschuh.at
Dann gibt es Gratulation zum 90. Geburtstag von Prof. Kurt Peche, der am 1.2.1925 geboren wurde und unter den Künstlernamen Max Reiber aufgetreten ist. Er hat viel mit Hans Eidherr gemeinsam geschrieben.
Auch an einige Todestage wird erinnert. Prof. Leopold Kubanek ist vor 35 Jahren gestorben und zwar am 1.2.1980 ist sein Lebenslicht erloschen. Am 10.2.1990 ist das Lebenslicht von Hans Weiner Dillmann erloschen (CD Empfehlung: Melodie und Nostalgie). Maria Andergast starb am 25. Februar 1960 und am 30. Jänner 1960 ist Franz Mika verstorben. Aus der CD „Franz Mika- A Gaudi muss sein“ von Franz Mika und seiner Tochter Hedi stammt das Lied „Pudelnackert ohne Hemd“
Am 9. Februar 2005, also vor 10 Jahren, hat uns Karl Nemec für immer verlassen- übrigens seine Frau, die auch viele Texte geschrieben hat, Hermi Kaineder ist vier Jahre später, am 19.1.2009 von uns gegangen.
Zum Schluss will ich sie wiederzu unserem Radio Wienerlied Stammtisch am 27. Jänner im Augustinerkeller einladen. Gestaltet wird er von Michael Perfler, als Ehrengast haben wir eine der Siegerinnen des Wienerlied Wettbewerbes „Gaidos um 3h“ und zwar Lizzi Koroschitz. Bitte unbedingt unter info@bitzinger.at vorreservieren.
Wer Lust hat, kann schon am Dienstag 27. Jänner um 15h im PWH Margareten vorbeischauen, wo wir gemeinsam mit den anwesenden Gästen die nächste Radiosendung zusammenstellen. Eintritt ist bei beiden Veranstaltungen frei.
Ihr Erich Zib
Titel

Komponist/Autor/Bearbeiter

Interpreten

So lang die Lieb no hamlich is P. Baschinsky J. Briskar Stadlmayr- Kroupa
Aber Herr Jellinek Prof. Steiner Belfanti Peter Herz Kathrin Schuh
Ka Zeit Prof. Steiner Belfanti Trude Marzik Kathrin Schuh
Solang Frauen Keppeln Prof. Steiner Belfanti Josef Kaderka Kathrin Schuh
Ich bin ein Oldtimer Kurt Peche Hans Eidherr Max Reiber (=Kurt Peche)
So an Menschen wia di Karl Nemec, Lothar Steup Nemec- Hofbauer
Am Leneisbergl Karl Nemec Walter Kramer Willi Fantl & Solisten
Ich bin der schönste Mann Karl Nemec Siegfried Preisz Lothar Steup Trio
Draußen in Sievering Johann Strauß, O. Staller Hans Adler Lizzi Koroschitz Karl Marcourek

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
19. Januar 2015
Veröffentlicht am:
19. Januar 2015
Ausgestrahlt am:
25. Januar 2015, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Erich Zib
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau