• ArmutsmigrantInnen ins Salzburg - Die Stimmen Alexandras und Irinas1
    41:05
  • MP3, 192 kbps
  • 56.44 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

ArmutsmigrantInnen teilen alle ein ähnliches Schicksal: In ihrem Heimatland herrscht große Armut und Arbeitslosigkeit. Das Geld für die alltäglichsten Bedürfnisse fehlt. So ähnlich ihr Los ist, so individuell ist es aber auch. Die Rumäninnen Alexandra und Irina erzählen von ihrem Leben und warum es der letzte Ausweg für sie ist, fern von ihrer Heimat um Geld zu betteln.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
23. Dezember 2014
Veröffentlicht am:
07. Januar 2015
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Sabine Manhartsberger
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at