Nationalparkradio – Sendung vom 17.12.2014

Podcast
Das Nationalparkradio
  • Nationalparkradio - Sendung vom 2014.12.17 (WH am 2014.12.24 + 31)
    59:57
audio
59:39 Min.
Das Nationalparkradio - Admonter Erlebnisferien (03.08.2022)
audio
59:39 Min.
Admonter Erlebnisferien
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Dein Abenteuer kreativ dargestellt (13.07.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Medienstipendiatin Katinka Schütt (22.06.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Nationalparkradio, Nationalpark Pilgern
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Das Tote Gebirge (Buchvorstellung) 11.05.2022
audio
59:58 Min.
Das Nationalparkradio - goes West
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Buchvorstellung 20 Jahre Nationalpark Gesäuse & Schriftsteller Leonhard F. Seidl (13.04.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - 20 Jahre Nationalpark Gesäuse I (30.03.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Nationalpark Gesäuse Kurz & Bündig (16.03.2022)

Thema: Tagung „Wildtiere und vernetzte Lebensräume“ 10. – 12. Dezember, Schloss Röthelstein.

Es waren viele internationale Gäste anwesend, aus Frankreich, Italien, Deutschland und Slowenien. Die Ansprachen wurden simultan übersetzt, so konnte jeder Teilnehmer in seiner Muttersprache referieren. Veranstalter war Alparc, eine Organisation, die als Netzwerk der alpinen Schutzgebiete bezeichnet werden kann.  In dieser Sendung sind Mitschnitte von der Konferenz und  Interviews von Tagungsteilnehmern zu hören.

Interviewpartner:
Herbert Wölger – Nationalpark Gesäuse
Markus Reiterer – Alpenkonvention
Michael Vogel – Nationalpark Berchtesgaden – Alparc
Peter Boje – Staatsministerium Bayern
Guido Plassmann – Alparc

Moderation: Andi Hollinger

Schreibe einen Kommentar