• 20141210asylinnot
    04:11
  • MP3, 128 kbps
  • 3.83 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

An die 600 Menschen demonstrierten am Mittwoch, dem 10. Dezember, dem Tag der Menschenrechte, für die Abschaffung des so genannten Schleppereiparagraphen und für die Abschaffung des Landfriedensbruchsparagraphen. Aufgerufen hat dazu Asyl in Not. Solidarisch wurde auch gegen Menschenrechtsverletzungen weltweit protestiert, insbesondere gegen die Verschleppung und Ermordung von protestierenden Studierenden in Mexiko oder gegen Kurd_innen.
Die Demonstration zog vom Christian-Broda-Platz über die Mariahilfer Straße zum Ballhausplatz. Oder passender formuliert: über den Platz der Menschenrechte, vorbei am Marcus-Omofuma-Stein zum Platz vor dem Deserteursdenkmal.