6. Dezember 2014: Gesellschaft für bedrohte Völker – zu Gast im Studio: Nadine Papai

Sendereihe
der wiener salon
  • 141206_GFBV_Papai_Nadine
    56:48
audio
03.10.2020: Armut in Wien - zu Gast im Studio: Claudia Amsz
audio
01.08.2020: Mehr Zwirn: Zwei die auszogen die Ursprünge der Wiener Popmusik zu erkunden - zu Gast im Studio: Walther Soyka
audio
04.07.2020: Reggae made by Bandulu Vienna - zu Gast im Studio: Matthias Kreuzer alias Bandulu
audio
06.06.2020: Odysee 2020 - zu Gast im Studio: Sebastian Kummer
audio
02.05.2020: Musik ist meine Leidenschaft - zu Gast im Studio: Daniela Krammer
audio
07.03.2020: Puppentheater im Pornokino - zu Gast im Studio: Lisa Zingerle und Simon Meusburger
audio
01.02.2020: 21. Akkordeonfestival 2020 - zu Gast im Studio: Friedl Preisl
audio
7. Dezember 2019: Lost Island - zu Gast im Studio: Konstanze Henning, Andreas Henning, Gabriele Weber
audio
2. November 2019: Lebenszeichen - zu Gast im Studio: Nadine Papai
audio
7. September 2019: Medien Frauen Macht - zu Gast im Studio: Nadja Sarwat

Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) ist eine internationale Menschenrechtsorganisation. Unabhängig und unparteiisch steht sie für verfolgte Minderheiten und indigene Völker ein. Sie vertreten die Anliegen von Betroffenen gegenüber Behörden und Entscheidungsträgern und verleihen denjenigen eine Stimme, die sonst kein Gehör finden.

Wir sind der Meinung, dass sich diese engagierte Gesellschaft mehr Gehör in der Öffentlichkeit verdient hat, deshalb haben wir die Geschäftsführerin Nadine Papai vor unser Mikrofon gebeten.

Playlist:
CD Kurdistan Sampler | Trio Mara | Bingöl
CD Sampler Electronic Music Austria | Elektro Guzzi | Pentagonia
CD Sampler Electronic Music Austria | Attwenger | Shakin my Brain
CD Sampler Electronic Music Austria | Makossa & Megablast | Soy Como Soy

Startseite

Schreibe einen Kommentar