• DR0000_0653.mp3
    30:31
  • MP3, 320 kbps
  • 69.85 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die heutige Sendung am 26.Nov 2014 steht ganz im Zeichen des Amazonas. Wir – Gregor Eistert und Caro Aichhorn – nehmen euch mit auf eine Reise zu den Ureinwohnern Brasiliens.

Dazu blicken wir zurück zu Regina Jehá, brasilianische Filmemacherin, die bereits zum zweiten Mal mit der Kamera ein indigenes Volk begleitet.

Außerdem: Die zehnten – und leider letzten – Brasilianischen Filmfestspiele in Salzburg, mit einem spannenden Lang- und Kurzfilmprogramm über die Ureinwohner Brasiliens und ihr Leben.

Daniel Munduruku, vom Stamm der Munduruku in Brasilien auf Lesereise in Salzburg. Er sammelt die Geschichten von indigenen Stämmen in Brasilien und verarbeitet diese in Kinderbüchern.

Reinhören lohnt sich!

Euer Moderationsteam

Gregor Eistert

Caro Aichhorn

Unser Dank geht vor allem an:

Inka Kostan (Musikauswahl für die Live-Sendung)

Steffi Massak-Bachbauer (für Schnitt und Tonbearbeitung)

Rafael Puetter, Eloide Kilp und Thomas Kadereit, Regina Jehá (InterviewpartnerInnen)

Und vor allem an das Team der Radiofabrik!

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
26. November 2014
Veröffentlicht am:
03. Dezember 2014
Thema:
Kultur
Sprachen:
,
Zum Userprofil