• Audio (1)
  • Video (1)
  • Schulradioballett V1 mit outtakes
    30:00
  • MP3, 224 kbps
  • 48.08 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Radioballett ist auch Begegnung mit anderen Menschen. Auch mit Menschen, die du noch gar nicht kennst!

So eine Textpassage aus dem mehrsprachigen Schulradioballett, dass Radio FRO gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Otto Glöckel Schule in Linz gestaltet hat.

Ein Radioballett ist eine Mischung aus Hörspiel und Tanzanleitung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hören über Radioempfänger oder Handys mit Radioempfang gemeinsam eine Radiosendung und führen die Bewegungen gleichzeitig auf der Straße aus. Durch die unüblichen Handlungen im öffentlichen Raum durch die Teilnehmenden werden bei den Passantinnen und Passanten Irritationen erzeugt. Indem mehrere Menschen gleichzeitig in gleicher Form mit gesellschaftlichen Normen brechen, entsteht eine neue Normalität, ein neuer akustischer Raum. Bei einem Radioballett ist es auch möglich nicht nur die Gestalter*innen sondern auch die Hörer*innen zum Nachdenken anzuregen und mögliche gesellschaftliche Normen und Gepflogenheiten in Frage zu stellen.

Anlass ein solches Radioballett zu gestalten war der Schulradiotag 2014. Beim Schulradiotag werden Radiosendungen von Schülerinnen und Schülern aus ganz Österreich in allen freien Radios gesendet. Mittels Livestream ist es möglich die gleiche Radiosendung zur gleichen Zeit sowohl in Dornbirn als auch in Wien oder Linz zu hören. Die Idee österreichweit Menschen mittels eines mehrsprachigen Schulradioballetts zum Tanzen aufzufordern und Bundesländergrenzen überschreitend den öffentlichen Raum zu erobern hat sehr schnell nicht nur das Team von Radio FRO sondern auch die Lehrer*innen und vor allem die Schüler*innen der NMS 5 (Otto Glöckel Schule) in Linz begeistert!

 

CC Musik von

Musik for your Media – 6A Warm Journey AC2 Aug 19

Auditone Music_Library_-_Sunny Days Ukulele Pop

Lohstana David – Enfantillages INSTRUMENTAL