• 2013.11.12_1000.44-1030.00__literarische_matinee
    29:07
  • MP3, 192 kbps
  • 40 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die beiden großen Themen der Literatur sind die Liebe und der Tod und der November ist der Monat, in dem wir in besonderer Weise der Toten gedenken. Dem – literarischen – Tod begegnen wir mit Thomas Mann in Venedig, die Dichter Rainer Maria Rilke und Paul Celan haben sich beide mit Todeserfahrungen auseinandergesetzt. Peter Handke hat im ‚Wunschlosen Unglück‘ den Tod seiner Mutter verarbeitet.
Und damit es nicht zu tragisch wird, machen wir noch einen Blick in Dürrenmatts tragische Komödie ‚Der Besuch der alten Dame‘.
Musikalisch begleiten werden uns Frédéric Chopin mit seinem ‚Marche funèbre‘ und Helen Merrill.