• Wörtlich_Nov_2014
    56:58
  • MP3, 320 kbps
  • 130.42 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Im Kältefieber – Februargeschichten 1934“

Textspur: Über den Arbeiteraufstand vor 80 Jahren

In der Anthologie „Im Kältefieber“ (Picus Verlag 2014) sind Texte über den Februar 1934 gesammelt. In dieser Textspur werden einige Geschichten aus dieser Sammlung gelesen.

-„Bulgari“, von Karl Wiesinger, in: Wespennest, Dez. 1973
-„Punt heißt Austand“, von Prežihov Voranc, Dražavna založba Slovenija 1973
-„Karl“, von Kurt Kläber, Aufbauverlag Berlin 1981, (c) Verlag Sauerländer
-„Einer gegen sieben“, Anonym, in: Schutzbundkämpfer erzählen vom Februar 1934, Verlagsgenosssenschaft Ausländischer Arbeiter in der UDSSR 1937
-„Wiener Variationen“, von Miroslav Kreleža, in: Literatur und Kritik, Juli 1991

SprecherInnen:
– Julia Sonnleitner
– Max Winter

———
# WÖRTLICH #
Gespräche – Meinungen – Positionen

jede dritte Woche in den ungeraden Monaten
von 13:00 bis 14:00
auf Radio ORANGE 94.0

Kontakt: woertlich@094.at

https://www.facebook.com/woertlich.radio/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wörtlich Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
21. November 2014
Veröffentlicht am:
21. November 2014
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Julia Sonnleitner, Max Winter
Zum Userprofil
Max Winter
Für E-Mail Adresse klicken
1090 Wien