• 2013.01.29_1000.10-1030.00__literarische_matinee
    29:40
  • MP3, 192 kbps
  • 40.75 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wie gehen Autoren und Autorinnen mit Schreibblockaden um? Kann man prophylaktisch etwas dagegen tun?
Gibt es Rezepte dagegen? Was steht eigentlich hinter einer Schreibhemmung?
Verschiedene AutorInnen werden zu Wort kommen, u.a. Gerhard Roth und Marlene Streeruwitz und in ihrem berühmten Briefwechsel ‚Herzzeit‘ auch Ingeborg Bachmann und Paul Celan.