• Hoerspielherbst 2014 Teil 4
    59:46
  • MP3, 192 kbps
  • 82.09 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

SPACEfemFM präsentiert: Hörspielherbst 2014 – spitzt die Öhrchen! – Teil 4 (von 4)

SPACEfemFM Frauenradio beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Sparte „Hörspiel“ in Form von Eigenproduktionen und Schwerpunktsetzungen. Hier wird auch besonders der Fokus auf das Schaffen von Frauen gerichtet.

Im Teil 4 werden euch 3 Stücke der Frauenredaktion zu Gehör gebracht – also spitzt die Öhrchen!

I) „Ave Marie, eine Blasphemie in ana Dur“ (4:36)
Handlung: eine Verzweifelte fleht auf dem Linzer Pöstlingberg die heilige Maria um Hilfe an. Die Madonna nimmt der Anni ein Gelübde ab, bevor sie ihre Probleme löst. Die Anni spielt Eike Sunshine, die Madonna ist Brigitte Steiner-Schober, die Geliebte der Madonna spricht Eva Immervoll. Eine Produktion von Margit Happerger.

II) „Die Macht der Worte“ (19:27)
Ein humorvoller, skurriler Streifzug durch die Märchenwelt. Eine Produktion von Hildegard Griebl-Shehata, Helga Schager & Susanne Wiesmayr. Weitere Mitwirkende: Eva Immervoll, Elfriede Ruprecht-Porod, Michaela Schoissengeier. Gestaltung: Helga Schager.

III) Enterhaken in Stirnlappen“Hörstück von Nadja Bucher, Produktion: Michaela Schoissengeier (22:00).
Inhalt: Antonia ist freie Radiomacherin und geplagt von schwerem Selbstzweifel. Eines schönen Tages hört sie bei der Arbeit Stimmen – Oh, dass auch noch! ein untrügliches Zeichen des Wahnsinns. Eindringliche Stimmen wollen sie von ihrem Leiden erlösen. Antonia ist ein „hartnäckiger Fall“, da muss Piratinchefin Ursula ans Werk. Ob es ihr gelingt Antonia ihren Selbstzweifel zu kapern?
Stimmen: Antonia: Nadja Bucher …. Piratin Ursula: Veronika Anna Moser …. Piratinnen: Margot Forster, Teresa Gsöllhofer, Veronika Anna Moser, Michaela Schoissengeier.
Nominiert wurde dieses Hörstück beim 12. Internationalen Hörspielwettbewerb in Leipzig 2014.

Zusammenstellung: Helga Schager