Radio Libre Regional: Politische Landschaft

Podcast
Radio Libre Regional
  • rlr nov14 politische landschaft_b
    33:07
audio
29:22 Min.
LESEWELT Pinsdorf - Gehörlose und hörende Menschen verbinden
audio
31:59 Min.
Radio Libre Regional: Der Dorfsalon in Lenzing
audio
55:33 Min.
Radio Libre Regional - SOLAWI
audio
57:56 Min.
Eine starke Bäuerin im Portrait: Christine Pichler-Brix
audio
34:55 Min.
Radio Libre Regional - HandWerkHaus Bad Goisern wird attraktiver
audio
51:17 Min.
Radio Libre Regional - Sprudel, Sprudel und Musik 2018
audio
47:14 Min.
Radio Libre Regional: Verein Senia in Bad Ischl
audio
24:11 Min.
Radio Libre Regional - Erich Fröschl über Viktor Schauberger
audio
47:51 Min.
Radio Libre Regional - Cobin Claims
audio
48:08 Min.
Radio Libre Regional: Musikinstrumente.Museum der Völker St. Gilgen

Radio Libre: Politische Landschaft

Das Kunstprojekt ‚Politische Landschaft‘ setzt die politische Geschichte des Salzkammerguts in Verbindung mit zeitgenössischer Kunst – internationale KünstlerInnen wurden zur Teilnahme eingeladen. Gegliedert ist es in drei Etappen: 1. Workshops mit regionalen Experten zur allgemeinen und NS Geschichte, 2. das Kennenlernen der Region durch eine politische Wanderung im Toten Gebirge, 3. daraus sollen Kunstwerke erwachsen, welche dann an verschiedenen Orten ausgestellt werden.
Radio Libre bringt Gespräche mit den Experten und Organisatorinnen (Mitte August 2014, Bad Mitterndorf, Totes Gebirge)

‚Politische Landschaft‘ wurde von Eva Grubinger und Dirck Möllmann konzipiert, als Leader-Projekt gefördert, umgesetzt mit dem Verein Netzwerk Salzkammergut (Bad Mitterndorf) und dem Institut Kunst im öffentlichen Raum Steiermark/Universalmuseum Joanneum.

Schreibe einen Kommentar