Der österreichische Film lebt

Sendereihe
radio50plus
  • Der österreichische Film lebt
    29:39
audio
Das war´s: 500 Sendungen, 500 Themen, 500 x Radio50Plus
audio
499-mal Radio50Plus, ein Rückblick
audio
Niemals aufgeben, sagt Hannes Androsch
audio
Bücher für den Leseherbst
audio
Ist die Deutsche Bank eine kriminelle Vereinigung?
audio
Visit London.... heute
audio
Die Orgel auf der Anton Bruckner spielte
audio
Der oberösterreichische Kulturherbst
audio
Tatü, tata, das neue Postamt ist wieder da!
audio
Iris Berben, verliebt ins Salzkammergut

Der österreichische Film lebt! Das beweisen die zahlreichen internat. Auszeichnungen der letzten Jahre. Oscars, Goldene Palmen und andere Siegestrophäen haben österr. Filmschaffende für ihre Produktionen erhalten. Die österr. Agentur Hoanzl vertreibt seit Jahren erfolgreich DVD´s und CD´s mit österreichischen Filmen, Schauspielern, Kabarettisten und Sängern. Über 1,4 Mio. DVD´s wurden bereits verkauft, 250 Spielfilme, 62 Dokumentarfilme, 82 Kurzfilme. Eine weitere Neuauflage von 15 neuen Filmen in einer Edition gab Grund zum Feiern im historischen Metrokino in Wien. Alles was Rang und Namen hat in der österr. Kulturszene war gekommen. Schauspieler, Autoren, Filmproduzenten. / Altbgm. Prof. Hugo Schanovsky ist tot. Wie Sie sicher schon gehört und gelesen haben, ist der ehemalige Linzer Bürgermeister am 5. November verstorben. Am 13. März im Vorjahr brachte ich die Sendung, „Hitlers Einmarsch in Linz“. Einer der Zeitzeugen am Hauptplatz war auch er. Hören Sie jetzt mein letztes Interv. mit Hugo Schanovsky. / Dornröschen und Schwanensee im Brucknerhaus.

Schreibe einen Kommentar