• Kommentar: Die heutige Jugend - aber die der anderen
    06:38
  • MP3, 192 kbps
  • 9.12 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Die heutige Jugend…“ das ist heute nicht mehr die „eigene“, also die des mittelstands, sondern das sind „die anderen jugendlichen“ – die migrantischen, die ausländischen, die aus der unterschicht. und die sperrt man am besten weg. weil „unsere“ jugend soll mit „denen“ ja nicht in kontakt kommen. blöd nur, wenn „diese“ jugendlichen vielleicht selbst aus spießerfamilien stammen. aber das darf ja gar nicht sein… (ein paar ins unreine gesprochene gedanken von bernhard redl)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
03. November 2014
Veröffentlicht am:
03. November 2014
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Bernhard Redl
Zum Userprofil
avatar
b redl
sg (at) tscheh.priv.at
1170 Wien