• Contrast 76
    59:30
  • MP3, 128 kbps
  • 54.48 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Nach 2-monatiger Pause bin ich nun wieder da und habe den Focus bei meiner „Comeback-Sendung“ schwerpunktmäßig auf neuere Produktionen gelegt … Auszug aus meiner 76. Sendung Contrast … Die irische Band O Emporer hat mit „Vitreous“ 2013 ihr 2.tes Album fertiggestellt. Es umfasst nur neun prägnante Stücke, kaum eines länger als dreieinhalb Minuten, die eine unheimlich Dichte aufweisen. Eine Abbildung menschlichen Lebens, scheinbar unbefangen durch ein eigenes Bewusstsein. Pulsierende, geordnete Rhythmen und Flächen, nicht unähnlich der sanften Schwingung von Spiegelneuronen, die den Gefühlszustand anderer simulieren oder den hypnotisch summenden Wellen eines introspektiven Eintauchens ins eigene Bewusstsein. Ein fast sakraler, körperlos-mehrstimmiger Gesang, ein stark verzerrtes Schlagzeug auf gleicher Höhe mit analogen Synthies und widerwärtigen Fuzz-Gitarren, die klingen wie Bienen, die in einer Blechdose surren. Wunderschöne Landschaften werden topediert mit rauen, disparaten Klängen. Perverse Formen künstlerischer Selbstzerstörung neben zarter, unbedarfter Schönheit. Der Titel „Holy Fool“ ist einer dieser 9 eigenwilligen Tracks.

Sodann sind noch weitere 10 Titel von Perfume Genius, Soft Cell, Brody Dale, Astrid Williamson, TV On The Radio, The New Pornographers, Caribou, The Asteroids Galaxy Tour, Childhood und Elbowin meiner 76. Sendung zu hören …

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
31. Oktober 2014
Veröffentlicht am:
31. Oktober 2014
Ausgestrahlt am:
04. November 2014, 14:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
RedakteurInnen:
Christian Aichmayr
Zum Userprofil
avatar
Christian Aichmayr
christian (at) aichmayr.com
4690 Schwanenstadt