• divertimento_2014-04
    58:59
  • OGG, 187.34 kbps
  • 79.04 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Kritisch, frech, anzüglich, musikalisch einschmeichelnd. Die Innsbrucker Parodisteln, ein kaberettistisches Trio von Lehrern – mit einem weiteren als Texter im Hintergrund – waren von den späten 1950er bis in die Mitte der 80er Jahre eine Kultband, wie man heute sagen würde. Sie unterlegten bekannte Melodien der Hitparade (und der Volksmusik) mit kritisch-humoristischen Texten zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen „in Innsbruck, in Tirol und überall“ wie eines der Lieder heisst. Zu Gast in der Sendung sind Franz Eller, Bassist der Innsbrucker Parodisteln, und sein Freund Helmut Leisz, der es unternommen hat, die Fülle an vorhandenem analogem Material zu digitalisieren, und dadurch auch für moderne Abspielgeräte verfügbar zu machen. Die musikalische Gestaltung besteht aus (zum Teil auch weniger bekannten) Aufnahmen der Parodisteln.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Divertimento Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
17. April 2014
Veröffentlicht am:
29. Oktober 2014
Ausgestrahlt am:
21. April 2014, 21:00
Thema:
Unterhaltung
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Gottfried Simbriger
Zum Userprofil
avatar
Gottfried Simbriger
radio (at) digs.at
6020 Innsbruck