• 607
    28:35
  • MP3, 128 kbps
  • 26.18 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

1. „Keine Macht den Spionen!“
Unter dem Motto „Keine Macht den Spionen“ faden am 25. Oktober 2014, dem Vorabend des Nationalfeiertages im Rabenhof Theater die Big Brother Awards Gala statt. Die Big Brother Awards werden an jene Personen, Institutionen, Behörden und Firmen vergeben, die sich im Feld der Überwachung, Kontrolle und Bevormundung der BürgerInnen ganz besonders „verdient“ gemacht haben. Diese „Auszeichnungen“ sollen dabei auch auf Trends und Tendenzen hinweisen, die bisher vor der allgemeinen Öffentlichkeit scheinbar unbemerkt blieben. Nach dem NSA-Skandal hörte man oft, es sei egal, wenn Firmen und Organisationen uns ausspionierten. Aber die Erfahrungen im vergangenen Jahr zeigten einfach, dass das Bewusstsein in der Bevölkerung für ihre Privatsphäre massiv gestiegen ist, meint Chris Jeitler, Datenschutzexperte und im Vorstand von quintessenz, dem Verein zur Wiederherstellung der Bürgerrechte im Informationszeitalter.Wer mitwirken oder nur einfach einmal vorbeikommen möchte, kann das jeden Freitag ab 20 Uhr bei der quintessenz im Museumsquartier Wien.
www.bigbrotherawards.at

 

2. Schwarzbuch Markenfirmen – Die Welt im Griff der Konzerne
von Klaus Werner-Lobo und Hans Weiss
Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des „Schwarzbuch Markenfirmen“ erschien, wenig geändert. Finanz- und Wirtschaftskrisen und die fortschreitende Globalisierung haben die Welt seither stark verändert. Die Autoren nehmen nicht nur neue Global Player (Facebook, Google, Apple) unter die Lupe, sondern auch Banken und altbekannte Klassiker (etwa Coca-Cola). Auch der Macht, die jede und jeder einzelne von uns hat, widmen sich die Autoren, denn die Möglichkeiten, wie wir uns einbringen können, haben sich in den vergangenen Jahren ebenso verändert.
Unsere Kollegin Lydia Korinek sprach mit Klaus Werner-Lobo.
http://markenfirmen.com/

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
radioattac Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
27. Oktober 2014
Veröffentlicht am:
27. Oktober 2014
Ausgestrahlt am:
27. Oktober 2014, 20:00
Thema:
Politik Globalisierung
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Chris Jeitler, Gerhard Gutschi, Lydia Korinek
Zum Userprofil
avatar
Sebastian Ludyga
radio (at) radioattac.at